Menu

August

Der Sommer kommt und geht

Veröffentlicht am 8.8.2017 von christine um 17:27 Uhr

August ist es und der Sommer kommt immer mal für ein paar Tage und geht dann wieder - so wie heute. Da ist es herbstlich frisch, es regnet in Schauern, die man von der Ferne über die Berge kommen sieht. Die Fliegen sind nur da, wenn es mal gerade trocken und wärmer ist.
Ansonsten für die Tiere sehr angenehm. Die Ponies fangen schon wieder an zu haaren! Gefühlt bin ich eben erst mit dem Winterfell fertig, da geht es wieder los und hopplahopp stehen da wieder zwei Plüschis ;)
Die Lämmer wachsen und sind aus der Gefahrenzone heraus und momentan ist es recht gechillt auf der Weide.
Das muss auch mal sein, eine Art Erholungsphase zwischen Lämmchen und Durchfall und allem möglichen Wehweh und Schneeschaufeln und warmes Wasser tragen. Eine schöne Zeit ist der August und der Spätsommer. Der Herbst ist zu erahnen, aber noch nicht da. Obwohl der auch schön sein kann und es auch ist ....
Die letzte Kräuterrunde steht an, der letzte Arbeitskreis Tier-Gesundheit, das Buch über die Homöopathie fürs Geflügel ist kurz vor Druck,
das Septemberheft Zwischen Erde und Himmel ist in Arbeit und in Gedanken sind wir auch schon am und im Winterheft ...
Die Ferien (und damit der Hochsommer für mich) sind vorbei, da warten die Fotos noch auf das Sortieren und die Vorfreude auf das nächste Jahr lauert auch schon ;)
Alles ist im Fluß und es läuft prima!

Impressionen