Menu

Arbeitskreis Tier-Gesundheit

Dieser Arbeitskreis wurde am 09.06.2005 ins Leben gerufen und bietet interessierten Tierhaltern die Möglichkeit mehr über Themen rund um die Tier-Gesundheit zu erfahren und sich untereinander auszutauschen. Natürlich sind auch Landwirte angesprochen, Hunde- und Katzenbesitzer, Pferde-, Pony- und Eselhalter ...

Bei den ersten Treffen haben wir uns mit Themen der Homöopathie beschäftigt, mittlererweile ist der Bogen weiter gespannt und wir haben die Blüten-Therapie, Akupressur für Tiere, den Mondkalender, spannende Themen wie "Was ist MSM und was MMS?", Ceres-Heilmittel, Tellington-TTouch, ätherische Öle, EM (Effektive Mikroorganismen) und vieles andere mehr "untersucht" und auch Gastreferenten zu Besuch gehabt.

Es wird keine Vorbildung benötigt, die Teilnahme ist unverbindlich und der "Kreis" ist offen für alle.

Die Termine und Themen für 2018 waren:

22.3.2018   BARF - Fütterung für Hund und Katz mit Doris Wodicka vom Eifel-BARF-Shop in Konzen

24.5.2018   Besuch des Kräutergartens Herba sana in Bütgenbach (wetterabhängig und im Nachmittag)

21.6.2018   Thema "Schwedenkräuter"

20.9.2018   Thema "Sanjeevini" und energetisches Heilen

Im neuen Jahr 2019 gibt es Veränderungen im Arbeitskreis, der in der jetzigen Form dreizehn Jahre "gearbeitet" hat und nun nach Neuerung ruft.

Ich plane viele interessante Veranstaltungen mit vielen interessanten Referenten und Tieren und gebe das Programm im Frühjahr bekannt.

Ideen, Anregungen, Vorschläge immer gerne ;)

 

 

 

Impressionen