Menu

Pendelseminar

Grundkurs für die Arbeit mit Pendel und Tensor

Der Einstiegskurs aus der Praxis für die Praxis

- Für alle Interessierte an der Arbeit mit Pendel/Rute/Tensor -

Jeder ist grundsätzlich in der Lage mit einem Pendel bzw. einer Rute/Tensor zu arbeiten. In diesem Seminar möchte ich diese Fähigkeit wecken und vertiefen, die erforderlichen Grundbegriffe, Regeln und Methoden vermitteln und aufzeigen wie man auf die verschiedensten Arten "testen" kann, denn für jeden ist etwas dabei!

Von den ersten Schritten und Grundübungen bis zum verantwortungsvollen Einsatz im Alltag - viele praktische Übungen bringen nach einer Einführung in das Thema die notwendige Sicherheit für den Einsatz von Pendel und Tensor bis hin zum Erstellen eigener Pendeltafeln. Natürlich stehe ich auch später als Ansprechpartner zur Seite!

Inhalte: 

Radiästhesie – Was ist das? 
Wie funktioniert das Arbeiten mit Pendel und Tensor? 
Welche Pendel- und Tensorarten gibt es und welche anderen Testmethoden?
Handhabung von Pendel und Tensor – was ist zu beachten? 
Pendeln mit Pendeldiagrammen bzw. –tafeln 
Demonstration an konkreten Beispielen 
Praktische Anwendung und Übungen 
Literaturtipps und Empfehlungen

Termin: 2018 auf Anfrage .... 
              individuelle (Einzelperson) Einführung oder Kleingruppe nach Vereinbarung und Absprache.

Kosten: 40 € inkusive Unterlagen

Dauer: etwa 2 Stunden

Teilnehmer: 3-4 Personen

Ort: Reichensteinerstr. 27 in 52156 Monschau-Mützenich